LG-Sprinterin Antonia Dellert Fünfte bei Deutschen Jugendhallenmeisterschaften
08.03.2019
Bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften am 23.und 24.2. im Glaspalast in Sindelfingen konnten zwei Sprinterinnen der LG Seligenstadt sich gut in Szene setzen. Sie gehören beide noch der Jugend U 18 an, ausgeschrieben ist nur Jugend U 20.

Antonia Dellert verbesserte ihre Jahresbestzeit schon im Vorlauf um vier Hundertstel auf 7,57 Sekunden und wiederholte diese Zeit im Halbfinale. Damit erreichte sie ihr Ziel und qualifizierte sie sich wie im Vorjahr für das Finale. In ihm steigerte sich der Schützling von Michael Vogel um eine weitere Hundertstel und belegte als beste Hessin einen hervorragenden fünften Platz. Platz vier bis acht trennte jeweils nur eine Hundertstel. Antonia schlug die Süddeutsche und Hessische Meisterin Saskia Lindner (LG Eintracht Frankfurt – Sechste, 7,57). Sie freut sich jetzt auf das Trainingslager der Sprinterinnen des DLV-Nachwuchskaders 1 in Portugal.

Auch die ebenfalls dem Jahrgang 2002 angehörende Victoria Krauss steigerte ihren Hausrekord von 7,79 auf 7,78 Sekunden, womit sie sich unter 80 Starterinnen im Vorlauf für das Halbfinale der besten 32 qualifizierte. Hier war erwartungsgemäß nach 7,81 Sekunden Endstation. Am Tag darauf trat Victoria über 200 Meter an und kam mit 25,91 Sekunden bis auf 13 Hunderstel an ihre persönliche Bestzeit heran. Beide Sprintstrecken sicherte sich die zwei Jähre ältere Denise Uphoff vom Sprintteam Wetzlar, die 7,40 und 23,95 Sekunden gestoppt wurde.

Constantin Derzbach, Süddeutscher Hallenvizemeister U 18,  konnte leider nicht starten und seine große Finalchance nicht wahrnehmen. Er hatte in Kalbach eine immer noch Schmerzen bereitende Oberschenkelverletzung erlitten.

Sprinter Moritz Fuhrmann mit Zweifachsieg
22.02.2019
Bei den gemeinsamen Kreis-Hallenmeisterschaften der HLV-Kreise Offenbach/Hanau und Gelnhausen/Schlüchtern, am 16.2. in der August-Schärttner-Halle in Hanau, trumpften die Athleten der LG Seligenstadt mächtig auf. Sie glänzten mit 10 Titeln, 6x Silber und 1x Bronze.
Seligenstädter Kinder mischten vorne mit.
19.02.2019
Am 09.02.2019 fand in Weiskirchen mit dem ersten Wettkampf der Kinderleichtathletik (KILA) der Start in neue Saison statt und läutete gleichzeitig die KILA Liga 2019 ein.
17.02.2019
Beim 35. Hallensportfest der SV Weiskirchen am 10.2.trumpften 14 Leichtathleten der LG Seligenstadt mit guten Leistungen und elf Siegen richtig auf. Besonders die jungen Talente wurden stark betreut durch Wolfgang Bernhardt und Lisa Weidelt.
07.02.2019
Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U 18 und Aktiven.am 2. und 3.2.19 in Kalbach gab es wieder hervorragende Leistungen von vier Leichtathleten der LG Seligenstadt mit Medaillen in der Jugend U 18 und durch einen Hochspringer bei den Männern unter den Augen von Michael Vogel, Wolfgang Bernhardt, Lisa Weidelt und Eltern.