Ein Dutzend Siege beim Hallensportfest in Weiskirchen
17.02.2019
Beim 35. Hallensportfest der SV Weiskirchen am 10.2.trumpften 14 Leichtathleten der LG Seligenstadt mit guten Leistungen und elf Siegen richtig auf. Besonders die jungen Talente wurden stark betreut durch Wolfgang Bernhardt und Lisa Weidelt.

W 12: Bianca Borger sorgte für den Sieg im Hochsprung mit 1,18 Meter und zweite Plätze im 2 x 35 Meter Sprint (6,2 und 6,0 Sekunden) und im Kugelstoßen mit 5,05 Meter
M 12: Linus Wörth war im Sprint mit zweimal 5,6 Sekunden nicht zu schlagen. Luis Rickert belegte den vierten Platz (6,2/6,0)  und Platz acht im Kugelstoßen mit 4,80 Meter. Clemens Helwigs bester Stoß wurde mit 5,41 Meter gemessen, was Platz fünf einbrachte.
M 13:  Samuel Irgang gefiel als Sieger im Kugelstoßen mit „Hausrekord“ von 7,45 Meter und als Zweiter im 2 x 35 Meter Sprint mit 5,7 und 5,6 Sekunden sowie im Hochsprung mit 1,26 Meter
W 14: Anna Wurzel gewann das Kugelstoßen mit verbesserten 7,75 Meter.
M 15: Jannis Lahrem war im Hochsprung mit 1,58 Meter und 11,87 Meter im Kugelstoßen mit jeweils persönlichen Bestleistungen nicht zu schlagen. Er zeigt, dass ein Speerwurfhessenmeister in mehreren Disziplinen zu Hause sein muss und auch ist.
In der Jugend U 18 gab es für die LG einen Dreifachsieg: Moritz Ladwig sprang erstmals 1,70 Meter hoch, bisher 1,65 Meter. Es folgte Robin Leon Fischer mit um zwei Zentimeter verbesserten 1,58 Meter vor seinem ein Jahr jüngeren Bruder Joel Fischer mit 1,50 Meter. Im Kugelstoßen siegte Robin Leon mit 11,64 Meter, Joel wurde Fünfter mit 9,97 Meter vor Ladwig mit gesteigerten 7,82 Meter.
Jugend U 20:In ihrem ersten Start im LG-Trikot siegte Leonie Hitzel im Sprint mit gesamt 12,1 Sekunden.
Seniorinnen: In der W 40 war Anja Reising im Kugelstoßen nicht zu schlagen. Ihre Weite von 9,52 Meter lag über der Siegweite der Frauen.
Senioren: Die Kugelstößer Sascha König und Thomas Hufnagel konnten sich beide über einen Sieg freuen. Sascha hatte in der M 40 mit 11,67 Meter die Nase vorn, Thomas mit 9,87 Meter in der M 30.
Bereits einen Tag zuvor in Stadtallendorf bei den offenen Kreismeisterschaften Marburg-Biedenkopf hatten sie, bei den Männern gestartet, mit einem Doppelsieg aufgewartet: König stieß 12,09 Meter, Hufnagel 9,71 Meter.

07.02.2019
Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U 18 und Aktiven.am 2. und 3.2.19 in Kalbach gab es wieder hervorragende Leistungen von vier Leichtathleten der LG Seligenstadt mit Medaillen in der Jugend U 18 und durch einen Hochspringer bei den Männern unter den Augen von Michael Vogel, Wolfgang Bernhardt, Lisa Weidelt und Eltern.
02.02.2019
Bei den Winterwurf-Hessenmeisterschaften in der Hahnstraße in Frankfurt-Niederrad am 27.1. vertraten vier Talente ihre LG Seligenstadt , betreut durch Fiona Rückert, wieder bestens.
Gold Barbara Rickert, Silber Lukas Seibel, Bronze Pekka Ditterich
02.02.2019
Bei den Hesssischen Hallenmeisterschaften der Jugend U 20 und U 16 in Stadtallendorf am 26. und 27.1.präsentierten sich wieder Leichtathleten der LG Seligenstadt mit je einer Medaille unter den Augen von Wolfgang Bernhardt hervorragend.
Am 24. Januar 2019 vollendet Ludwig Bungert sein 90. Lebensjahr.
22.01.2019
Der frühere Realschullehrer, von 1961 -1991 im Dienst an allen Schulen Seligenstadts, brachte seine vielfältigen Begabungen ein.