Antonia Dellert und Sarah Vogel bei HLV-Gala geehrt und nun im DLV Nachwuchskader Jugend U20
21.11.2018
Bei der diesjährigen Hessen-Gala im Frankfurter Sportpalast waren auch Sarah Vogel und Antonia Dellert eingeladen. Beide waren nicht zum ersten Mal dabei: In 2017 wurden sie für die Deutsche Jugendmeisterschaft W15 geehrt und diesmal erhielten die Spitzenathletinnen der LG Seligenstadt Auszeichnungen für ihre internationalen Berufungen.

Sarah Vogel wurde geehrt als Vierte bei den Europäischen Jugendmeisterschaften U18  in Ungarn im Stabhochsprung mit erstmals übersprungenen 4 Metern. Leistung und Können von Sprinterin Antonia Dellert wurden gewürdigt, die nach Normerfüllung  mit 11,83 Sekunden über die 100 Meter, wegen einer Verletzung nicht mehr bei dieser Meisterschaft angreifen konnte. In der Halle startete sie beim Jugendländerkampf U20 gegen Frankreich und Italien und trug damit erstmals das Nationaltrikot.

Beide Nachwuchsathletinnen stehen in ihren Disziplinen an zweiter Stelle der Deutschen Bestenliste U18, ebenso wie bereits in der Halle. Sarah wird nur übertroffen von der Potsdamerin Leni Wildgrube, der Europajugendmeisterin und Siegerin der Jugendolympiade und Antonia trennt nur eine hundertstel Sekunde von der Kölnerin Beauty Samoah.

Sarah und Antonia und wurden in den DLV- Nachwuchskader 1 Jugend U20 berufen, stehen sie mit ihren sechzehn Jahren doch selbst in dieser Altersklasse an viert- bzw. sechstbester Stelle in ganz Deutschland.

Für Michael Vogel, ihrem Trainer, sind diese Ehrungen Freude, Bestätigung und zugleich Ansporn für die weitere sportliche Zusammenarbeit mit seinen Schützlingen, die er kürzlich zu Kadermaßnahmen nach Leverkusen und Dortmund begleitete.

 

05.11.2018
Am Samstag den 03. November 2018 traten in Neu-Isenburg drei Athleten der LG Seligenstadt bei den offenen Kreis-Meisterschaften im Hammerwurf an. Dabei war es für sie gar nicht einfach, auf Betriebstemperatur zu kommen, da es an diesem Tag nur 10°C waren und ein eisiger Wind über den Hammerwurfplatz fegte. Alle drei Athleten konnten dennoch Ihre Leistungen an diesem Tag abrufen und brillierten im Ring.
Funktionsräume im Stadion werden gebaut
28.10.2018
Ein volles Haus gab es beim Saisonabschlussabend der LG Seligenstadt am 26.10. im Kolleg der TGS. Eingestimmt durch eine von Ralf Dellert, zweiter Vorsitzender des LG-Fördervereins, fein zusammengestellte, mehrfach gezeigte Bildergalerie war die Stimmung prächtig und der Abend für die „Leichtathletik-Familie“ ein Erlebnis.
27.10.2018
Am 13. und 14.10.2018 fand die jähriche Herbsttagung der Süddeutschen Leichtathletik- Landesverbände in Seligenstadt statt. Die LG Seligenstadt hatte für die dieses Jahr zuständigen Hessen die Vorbereitung übernommen.
27.10.2018
Bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften am 29.9. in Nieder-Selters hat in den Wurfdisziplinen der M 30 Thomas Hufnagel von der LG Seligenstadt wieder kräftig zugeschlagen. Wie im Vorjahr sicherte er sich zwei Meisterschaften und eine Vizemeisterschaft; auch wenn er zum Saisonabschluss seine persönlichen Bestleistungen nicht ganz erreichte.