Klaus Heuchemer und Sascha König Hessische Seniorenhallenmeister
16.01.2019
Sehr erfolgreich gestaltete sich der Start von drei Leichtathleten der LG Seligenstadt bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften in der August-Schärttner-Halle in Hanau am 12.01.2019. Sie gewannen drei Titel und zwei Vizemeisterschaften.

Ein großes Programm absolvierte Klaus Heuchemer in der Klasse M 50.
Er bot eine Demonstration im 60 Meter-Hürdenlauf mit 9,73 Sekunden. Auf der Zielgraden sicherte er sich nach hartem Kampf den Titel über 800 Meter in 2:21,39 Minuten trotz vorheriger Starts über 400 Meter (Zweiter in 62,35 Sekunden), über 200 Meter (Vierter in 27,59 Sekunden) und über 60 Meter (Sechster in 8,57 Sekunden). Die Hallensaison will der WM-Fünfte über die Langhürden durch gute Leistungen bei den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften Anfang März krönen.

In der M 40 holte sich Sascha König den Hessenmeisterwimpel im Kugelstoßen. Erfreulich seine Steigerung auf 12,09 Meter, 36 Zentimeter weiter als im letzten Jahr. Die Betreuer Frank Janning und Klaus Oger freuten sich auch über Thomas Hufnagel, der im letzten Versuch mit 10,14 Meter nach einem Jahr wieder die magische 10 Meter-Barriere überwand.Als Zweiter hatte er nur einen ehemaligen Länderkampfteilnehmer vor sich.

Dr. Armin Tischbierek verpasste in der M 55 die Meisterschaft im Weitsprung mit 4,75 Meter als Zweiter nur um sieben Zentimeter.Um für die 1500 Meter im Fünfkampf im Sommer  zu üben, startete er über die ausgeschriebenen 3000 Meter. „Bis zur Hälfte mit vollem Speed, danach mehr ein Trainingslauf (14:25,41 Minuten)“.

05.01.2019
Neben acht in der DLV- und gesamt 26 Leichtathleten in der HLV-Bestenliste sind darüber hinaus sieben weitere Leistungssportler in der Bestenliste der Region Rhein Main, die acht Kreise umfasst, aufgeführt: Sascha König (Männer, Kugelstoßen), Olha Gaziano (Frauen, Marathon), Marcel Seitz (U 20, Speerwerfen), Daniel Heckwolf (U 16, Sprintstaffel), Joel Fischer (M 15, Kugel, Diskus) , Sam Krause (M 12, Block Lauf), Julian Menzel (M 12, Diskus, Speer).
01.01.2019
Glänzend präsentierten sich wieder Leichtathleten der LG Seligenstadt in der Hessischen Seniorenbestenliste.
01.01.2019
Die Leichtathleten der LG Seligenstadt haben wieder bemerkenswerte Spuren in Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes hinterlassen, wie immer schon seit Jahren. Acht Leichtathleten, sieben Jugendliche und in der Aktivenklasse eine Ultra-Langstrecklerin sind mit gesamt 17 Nennungen bestens vertreten.
16.12.2018
Den ersten Hallenstart der Wintersaison absolvierten am 9.12. Leichtathleten der LG Seligenstadt: Sprinter Constantin Derzbach in Ludwigshafen, drei junge Leichathleten überzeugten beim ebenfalls stark besuchten Nikolaussportfest der TG Hanau in der August-Schärrtner-Halle in Hanau und zwei Talente in Stadtallendorf am 15.12.