Toller Saisoneinstand für die Seligenstädter Werferinnen
24.04.2018
Beim ersten Werfertag des LSG Goldener Grund starteten am 14.4. die Werferinnen der LG Seligenstadt mit beachtlichen Leistungen.

In der Alterklasse U14 ging die 12-jährige Anna Wurzel an den Start. Der Wettkampf begann für sie mit dem Hammerwerfen. Hier schaffte sie gleich 3 Bestleistungen und hatte am Ende 23,28 m stehen. Darauf folgte das Kugelstoßen. Hier verbesserte sie ihre Leistung aus dem Winter um 55 cm und wuchtete die Kugel auf 7,60 m. Im anschließenden Diskuswurf war die Luft dann nach einem langen Wettkampftag etwas raus. Sie kam mit 19,87 m nahe an ihre letzjährige Bestleistung ran. Die erzielten Leistungen reichten in allen Disziplinen in einem starken Teilnehmerfeld jeweils zu Platz 3.

Ihre Mutter Anja Reising ging in der Alterklasse W40 ebenfalls im Hammer, Kugel und Diskus an den Start. Sie siegte im Hammer mit 31,12 m, im Kugel mit 9,23 m und im Diskus mit 28,14 m.

Katharina Hoja stieg in der Altersklasse U18 in die Saison ein, nachdem sie mit dem Kader in den Osterferien ein Trainingslager im Leistungszentrum Kienbaum besucht hatte. Im Winter hatte sie ihre Technik von der Rechtsdreherin auf die Linksdreherin umgestellt und feilte in Niederselters noch an ihrer Technik. Sie kam im Laufe des Wettkampfes immer besser in Schwung. Am Ende standen für sie 37,23 m und Platz zwei zu Buche und kam bereits nahe an die Qualifikationsleistung für die Süddeutschen Meisterschaften heran.

Neuer Streckenrekord und mehr als 1000 Starter
10.04.2018
Herrliches Wetter, mehr als 1000 Starter und ein beeindruckender Streckenrekord über die 25 Kilometer der Frauen: Besser hätte der 39. Seligenstädter Wasserlauf fast nicht laufen können.
07.04.2018
Über Ostern fuhren die Seligenstädter Werfer und Mehrkämpfer für 9 Tage nach Kempten ins Allgäu. Bei zunächst kalt nassem Wetter trainierten die Sportler fleißig in der Halle und nutzen die Chance Technikgrundlagen und Koordination zu verbessern. Das Alternativprogramm bestehend aus Aquajogging, Klettern und Bouldern wurde in den nahegelegenen Anlagen rege genutzt und sorgte ebenfalls für anstrengende Trainingseinheiten. Im Laufe des Trainingslagers verbesserte sich das Wetter, so dass mit Blick auf die Alpen endlich im Stadion trainiert werden konnte.
07.04.2018
Zur Saisonvorbereitung ging es für elf Athletinnen und Athleten der LG Seligenstadt dieses Jahr über die Osterfeiertage in das spanische Albir bei Valencia ins Trainingslager.
Montag, 16.04.2018 um 19.30 Uhr, Lokal „1888“ der TuS Froschhausen, An der Lache, Sportplatz in Froschhausen
07.04.2018
Sehr geehrte Mitglieder und Vertreter der Stammvereine, im Namen des Vorstandes lade ich Sie hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 16.04.2018 um 19.30 Uhr ins Lokal „1888“ der TuS Froschhausen, an der Lache (direkt am Sportplatz in Froschhausen) ein.