Saisonabschlussabend der Leichtathleten
29.10.2019
Am Samstag, den 2. November 2019 findet ab 19 Uhr der Saisonabschlussabend der LG Seligenstadt im Restaurant Split, Zellhausen, Mainflinger Str. 2 statt. Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins werden Leichtathleten ab der Altersklasse U 12 und ihre Trainer geehrt.

Die vergangene Saison war eine ganz besondere:

Erstmals errang mit Sarah Vogel eine Athletin der LG Seligenstadt eine internationale Goldmedaille. Sie siegte im Stabhochsprung beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Baku. Auch die hervorragenden Ergebnisse der Leichtathletikgemeinschaft insgesamt zeigen, dass die herausragende Saison des Vorjahres keine Eintagsfliege war.

Möglich war und ist dies alles nur durch den unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz der Verantwortlichen, Unterstützer, des LG Fördervereines und vor allem der unverzichtbaren Hilfe der Sponsoren. Ihnen allen deshalb ein herzliches Dankeschön.

18.10.2019
Bei den Süddeutschen und Hessischen Mehrkampfmeisterschaften in Nieder-Olm am 28.9.2019 vertrat Dr. Armin Tischbierek die LG Seligenstadt in der M 55 wieder bestens mit zwei Vizemeisterschaften. Das Mitglied der TG Zellhausen erkämpfte sich bei guten Witterungsbedingungen 3103 Punkte, das bedeutete gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Leistungssteigerung um 281 Punkte.
Zum zwölften Mal fielen die Schotten in Rüsselsheim ein.
27.09.2019
Am Samstag den 07.09.2019 war es wieder so weit. Die Schotten eroberten das beschauliche Mainvorfeld des Städtchens Rüsselsheim. Bei den 12. Mainland Games waren auch wieder die Kobolde aus Seligenstadt vertreten.
Jannis Lahrem bester Hesse in Gomaringen
27.09.2019
Beim Kreisschülervergleich in Bruchköbel, am 21. September, brachten sieben HLV-Kreise insgesamt 350 Leichtathleten im Alter von 10 – 15 Jahren an den Start. In drei Altersklassen männlich und weiblich starteten pro Kreis je 3 Sportler, von denen zwei in die „Länderkampfwertung“ kamen und eine Staffel. Sieben Talente der LG Seligenstadt kamen zum Einsatz. Fast alle warteten mit einer persönlichen Bestleistungen auf. Acht weitere LG-Sportler waren nominiert, konnten aber aus unterschiedlichen Gründen nicht antreten.
27.09.2019
Die LG Seligenstadt veranstaltete zum ersten Mal die vom DLV initierten Big Family Games am 22.9. Bei besten Witterungsbedingungen machte es 20 angetretenen Teams, etwas weniger als erwartet, viel Spass. Sie errangen das „Spaß-Sport-Abzeichen“ und eine LG-Plakette. Gesamtsieger wurde Familie Rickert.