Die LG Seligenstadt

Die LG ist ein Zusammenschluss von Leichtathleten aus Vereinen des Ostkreises, zur allgemeinen Förderung dieser Sportart, insbesondere der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, deren Talentförderung und der Unterstützung des Leistungs- und Breitensports.

Ziele

Ganz vorne steht das Ziel, persönliche Leistungssteigerungen von Leichtathleten in allen Altersklassen und allen Facetten der Leichtathletik zu ermöglichen. Besonders junge Athleten sollen zum Wettkampf in Einzel- und Mannschaftsdisziplinen hingeführt und dazu motiviert werden. Das Ziel ist die Erreichung optimaler Ergebnisse auf Regionaler, Landes- und Bundesebene.

Bei der Entdeckung und Entwicklung von Talenten nutzen wir die Förderungen des Landes Hessen (Talentaufbaugruppen (TAGs) und Talentfördergruppe (TFG) und das Programm des Kreises (Kooperationen Schule/Verein).

Die Faszination unserer Sportart vermitteln wir als fleißiger Ausrichter auf mehreren Ebenen: bei unseren Schulolympiaden, Stadtmeisterschaften und der Übernahme von Hessen-, Region- und Kreismeisterschaften  auf der 2008 eingeweihten erneuerten Sportanlage mit Kunststofflaufbahn „An der Zellhäuser Straße“ und unterstützen den HLV auch mit der Übernahme von sonstigen Veranstaltungen.
Im Bereich des Langlaufs profilieren wir uns mit unserer (Asklepios-) Marathonstaffel für Vereins- und Betriebssportler. Der Stammverein TGS Seligenstadt organisiert diesen.

Wir legen großen Wert auf hohe fachliche und persönliche Qualifikation unserer Trainer, die ihre Schützlinge auf Sportfesten in ausreichender Zahl intensiv betreuen. Auch junge Leichtathleten aus unseren Reihen werden als Trainerassistenten  eingesetzt, gefördert und an spätere größere Aufgaben herangeführt.
Neben dem Leistungssport wird auch der Breiten- und Freizeitsport gepflegt. Auch Sportkameradschaft und Geselligkeit kommt in unserer Leichtathletikgemeinschaft nicht zu kurz, auch nicht bei Trainingslagern.

13.11.2017
In den jetzt veröffentlichten Kaderlisten des Hessischen Leichtathletikverbandes sind Leistungsträger der LG Seligenstadt wieder stark vertreten. Sie werden durch zusätzliche Trainingsmaßnahmen des HLV oder DLV besonders gefördert.
13.11.2017
Wem bisher nicht klar war, wie man dem Förderverein der LG Seligenstadt beitritt, hat nun die Möglichkeit über unsere Homepage www.lg-seligenstadt.de über einen Spenden-Button dem Verein Zuwendungen zukommen zu lassen.
Sarah Vogel und Antonia Dellert als Deutsche Jugendmeisterinnen mit Trainer Michael Vogel geehrt
12.11.2017
Die vom Hessischen Leichtathletikverband (HLV) und dessen Förderverein am 3.11.2017 in der Sportschule Frankfurt veranstaltete HLV-Gala hatte diesmal eine starke Seligenstädter Beteiligung.
Viele Auszeichnungen -DLV-Gold an Vorsitzenden Paul Gast
11.11.2017
Sehr gelungen war der Saisonabschlussabend der LG Seligenstadt am 27.10.17 im Bürgerhaus Froschhausen. Eine zehnminütige von Ralf Dellert pfiffig gestaltete Film- und Bildkollage versetzte die 75köpfige LG-Familie in beste Stimmung. Sie machte auch ein gutes Klima deutlich und eine funktionierende Zusammenarbeit zwischen Athleten und all denen, die sie in unterschiedlicher Form fördern.
Freitag, 27. Oktober im Bürgerhaus Froschhausen
16.10.2017
Hinter den Leichtathleten der LG Seligenstadt liegt die erfolgreichste Saison seit der Gründung 1981. Dies gilt es zu feiern am Freitag, dem 27.Oktober 2017, um 19 Uhr im Bürgerhaus Froschhausen und den dafür Verantwortlichen zu danken.
01.10.2017
Bei einem Besuch des Stadions „An der Zellhäuser Straße“ informierte sich die Vorsitzende der FDP-Fraktion, Frau Susanne Schäfer, über die Vorstellungen der LG Seligenstadt bzgl. des schon lange benötigten Funktionsgebäudes.
Sie haben eine C-Trainerlizenz (Leistungssport) für Leichtathletik?
29.08.2017
Dann kommen Sie zu unserer wachsenden, erfolgreichen LG Seligenstadt und erweitern Sie unser motiviertes Trainerteam. Wir suchen für die U 14 bis U 20 einen motivierten Trainer / Trainerin mit großem Interesse an der Weiterentwicklung unserer Athleten und Athletinnen.Die Aufgabe umfasst auch Trainingsplanung und Wettkampfbetreuung.
21.07.2017
In Seligenstadt steht ein runder Geburtstag an, der auch diejenigen aufhorchen lassen wird, welche in irgendeiner Weise mit der Leichtathletikgemeinschaft Seligenstadt verbunden sind. Der Jubilar ist kein Geringerer als Paul Gast, in Seligenstadt geboren, dort aufgewachsen und als erfolgreicher Leichtathlet der TGS Seligenstadt, der er immer noch angehört, in die Sportgeschichte seiner Heimatstadt eingegangen. Paul Gast: wer denkt heute nicht automatisch auch an die LG Seligenstadt, wenn er seinen Namen liest oder hört!
24.05.2017
Nun möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie die LG Seligenstadt ab sofort persönlich unterstützen können. Da haben wir eine unkomplizierte Lösung für Sie:
12.05.2017
Die LG (Leichtathletikgemeinschaft) Seligenstadt ist ein Zusammenschluss von Leichtathleten aus 4 Stammvereinen der Region: der TGS Seligenstadt, der Sportfreunde Seligenstadt, der TGZ Zellhausen sowie der TuS 1880 Froschhausen. In der Vergangenheit verfügte die LG Seligenstadt über kein eigenes Logo. Dies hat sich nun geändert, um die Identifikation mit der Leichtathletik und den allgemeinen Wiedererkennungswert zu erhöhen.
2. Bauabschnitt des Stadions „An der Zellhäuser Straße“
20.03.2017
Die LG Seligenstadt sieht dringenden Handlungsbedarf bzgl. der Umsetzung des 2. Bauabschnittes des Stadions „An der Zellhäuser Straße“. Hierzu ist es nötig, gemeinsam durch Eigenleistungen und Unterstützung der öffentlichen Hand die Durchführung dieses Projektes zeitnah zu realisieren.
19.12.2016
Bestürzt und geschockt sind wir Leichtathleten der LG Seligenstadt vom plötzlichen Tod unseres 49jährigen Sportkameraden Frank Seibel. Unser aller Mitgefühl gilt voll und ganz seiner sportbegeisterten Familie.
Leichtathleten für 2017 bestens positioniert
18.11.2016
Die gut besuchte Mitgliederversammlung der Leichtathleten der LG Seligenstadt im TGS-Kolleg war geprägt von Harmonie, Einstimmigkeit bei Wahlen, Lob und vor allem Dank an das Trainerteam und ausscheidende Vorstandsmitglieder. Dies ist keine Überraschung, konnte ja eine höchst bemerkenswerte Bilanz gezogen werden, was sportliche Erfolge, Veranstaltungen und geordnete Finanzen angeht.
Bestes Ergebnis seit der Gründung 1981
07.10.2016
Zwei Meistertitel, ein zweiter, drei dritte und einen fünften Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Diese Erfolge wurden ergänzt durch drei Süddeutsche Meisterschaften, drei Vizemeisterschaften, 22 Hessentitel und 14 Regionalmeisterschaften.
05.10.2016
Die Leichtathleten der LG Seligenstadt hatten am Nationalfeiertag zu ihrem Saisonabschluss in das Außengelände der TGS am Jahnsportplatz geladen.
05.07.2015
Der Hessische Leichtathletikverband (HLV) hat bei seinen Jugendmeisterschaften in Gelnhausen die LG Seligenstadt als HLV-Nachwuchsverein des Jahres 2014 ausgezeichnet.