Sarah Vogel Zweite beim DLV-Kaderwettkampf
LG Seligenstadt
01.06.2021
Beim DLV-Kaderwettkampf in Leichlingen, am 28.5.21, kamen die besten Jugendlichen zusammen, welche sich für die Jugend U20 Europameisterschaften im Juli und die U20 Weltmeisterschaften im August in Kenia qualifizieren wollen. Die Bundestrainer waren als aufmerksame Beobachter zugegen. Zuletzt traf man sich über Ostern bei einem siebentägigen DLV-Trainingslager in Kienbaum. Die Veranstaltung konnte bei ordentlichem Wetter und Sonnenschein durchgeführt werden.

Sarah Vogel von der LG Seligenstadt präsentierte sich in voller Stärke.  Sie  überwand erstmals seit ihrem größten Erfolg 2019 in Baku die 4 Meter.  „Sie konnte halbwegs umsetzen, was sie im Training zeigt. Ihr gelangen einige sehr gute Sprünge über 3,80  bis 4,00 Meter. Die Siegeshöhe von 4,10 Meter hat sie nur hauchdünn gerissen“,  so ihr Vater Michael. Ihre Stabtrainerin Nastija Steinbeck und das Umfeld jubelten schon, bevor die Latte im zweiten und dritten Versuch doch noch fiel. Die nächsten Wettkämpfe sind am 12.6. in Gräfelfing und am 19.6. in Zweibrücken geplant. Ziel ist dann die Normerfüllung für die EM von 4,05 und für die WM von 4,07 Meter, so die Trainer hoffnungsvoll.  Sarah will damit ihre bisherige persönliche Bestleistung von 4,06 Meter überspringen.
 
Das Bild von Leichlingen zeigt die zufriedene Sarah Vogel, umrahmt von ihren Trainern Michael Vogel und Nastija Steinbeck.                                              

01.06.2021
Die LG Seligenstadt trauert um Sophia Sagonas, die im Alter von nur 39 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Sie prägte jahrelang die Hochsprungszene mit Meisterschaften auf Hessischer Ebene, mit Deutschen Vizemeisterschaften und vier Länderkampfeinsätzen.
16.05.2021
Die Leichtathletik als Breitensport liegt wegen der Corona-Pandemie leider weiterhin am Boden. Die LG Seligenstadt sieht der Sommersaison deshalb mit Spannung, aber sehr gedämpften Erwartungen an unsere Leichtathleten entgegen, da das Training nur sehr eingeschränkt möglich war. Wettkämpfe gibt es, aber ohne Fans und nur für Spitzensportler mit Kaderstatus und für Berufssportler.
Pfingstsamstag, 22.05.2021 bis Sonntag, 30.05.2021
20.04.2021
Liebe Lauffreunde, leider hat uns alle die Corona-Pandemie immer noch im Griff. Aufgrund der unklaren Verordnungslage und der fehlenden Planungssicherheit haben wir uns als Orga-Team der LG Seligenstadt dazu entschlossen, auch in 2021 keine reale Marathonstaffel am Mainufer auszurichten. Stattdessen laden wir Euch zu einer virtuellen Marathonstaffel ein, damit diese in der Region einzigartige Veranstaltung nicht in Vergessenheit gerät. Die virtuelle Asklepios- Marathonstaffel ist vom DLV genehmigt.
03.03.2021
Beim Hallensportfest in Kalbach für eingeladene Spitzenkräfte am 7.2.bestätigten die Jugendlichen Constantin Derzbach und Sarah Vogel von der LG Seligenstadt die vor zwei Wochen gezeigten Leistungen.