1. Seligenstädter Einhard Games - Schottische Hochlandspiele Mannschaftswettkämpfe
LG Seligenstadt
Samstag, 23. Juli 2022, Jahnsportplatz, Jahnsportplatz, 63500 Seligenstadt
02.03.2022
Wild im Kilt...schottisches Workout mit Gaudi-Faktor. Macht mit! Ab Ende März bieten wir öffentliche Trainings für alle Interessierten an. Folgt uns auf Facebook und Instagram und bleibt auf dem Laufenden. Dort werden wir auch sämtliche Disziplinen vorstellen und die Wertungskriterien beschreiben.

Wettbewerbe

Strohsackhochwurf (Sheaf Toss)  Einzeldisziplin
Steinheben (Stone of Manhood)  Einzeldisziplin
Gewichtsweitwurf (Weight for Distance) Einzeldisziplin
Baumstamm-Überschlag (Caber Toss)  Einzeldisziplin
Baumstamm-/Koffertragen (Farmers Walk)  Einzeldisziplin
Steinstoßen (Putting the Stone) Einzeldisziplin
Hufeisenwerfen Einzeldisziplin
 Fassrollen Einzeldisziplin
Baumstamm-Slalom Mannschaftsdisziplin
Stammziehen  Mannschaftsdisziplin
Tauziehen (Tug of War) Mannschaftsdisziplin

Die Disziplinen sind von den original schottischen Hochlandspielen etwas abgewandelt, auch die Gewichte wurden so angepasst, dass alle Clans gute Ergebnisse erzielen können.

Hier geht es zur Ausschreibung und der Anmeldung.

Sollten noch Fragen offen sein, meldet Euch einfach bei uns. Ihr erreicht uns telefonisch unter +49 (0) 173 5432311 und natürlich immer auch per Mail: einhardgames@t-online.de

Eure ‘Crazy Leprechauns‘ – Scottish Heavy AthletesFacebook

LG Seligenstadt: Aus Russland stammende Trainerin Anastasija Steinbeck verurteilt den Krieg
02.03.2022
Die einstige Stabhochspringerin ist in Omsk/Sibirien geboren, mit mehr als einer Millionen Einwohner die achtgrößte Stadt Russlands. Sie kam vor 31 Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland, ist seit 1995 deutsche Staatsbürgerin, verheiratet und zweifache Mutter.
Save the Dates!
24.02.2022
Liebe LGler, bitte merkt euch nachfolgende Termine vor:
Marathonstaffel der LG Seligenstadt, 25.02.2022
23.02.2022
Die für den 25.05.22 vorgesehene Marathonstaffel der LG Seligenstadt soll als reale Laufveranstaltung durchgeführt werden. Das Orgateam um Jens Indorf hat kürzlich beschlossen, an diesem Termin festzuhalten, damit nach 2 Jahren Zwangspause endlich wieder „echte“ Läufer aus Vereinen, Freizeitgruppen sowie Firmenteams am Seligenstädter Mainuferfestplatz begrüßt werden können.
Corona verhindert Starts
17.02.2022
Bei den Hallenmeisterschaften war die LG Seligenstadt in diesem Winter schwächer vertreten als früher. Einige Leistungsträger konnten als Kontaktpersonen von positiv auf Covid getesteter Personen nicht an den Start gehen, oder verzichteten auf einen Start wegen (leichter) Verletzungen. Die Meisterschaften fanden unter strikten Corona-Vorgaben statt: Starter, Kampfrichter und Trainer nur mit 2 G+ - nach Anmeldung auch vor Ort möglich - Zuschauer waren nicht erlaubt und max. 250 Personen durften gleichzeitig in der Halle sein.