Christian Vogel und Klaus Heuchemer mit Bestzeiten am Pfingstwochenende in Mörfelden-Walldorf und Edenkoben
LG Seligenstadt
08.06.2022
Für gleich zwei persönliche Bestleistungen sorgte Christian Vogel (SF) bei der männlichen Jugend U20. Er siegte im Weitsprung mit 6,39 Meter, nachdem er sich in der Vorwoche über die Regionalmeisterschaft und 6,21 Meter freuen durfte. Im 100 Meter Sprint überquerte er die Ziellinie als Dritter bei 11,69 Sekunden.

In der gleichen Altersklasse hatte Jannis Lahrem (SF) im Speerwerfen nur einen Konkurrenten vor sich. Im letzten Versuch kratzte er mit 49,52 Meter an der 50 Meter Marke und es blieb bei Platz zwei.

Linus Wörth (U16, bei den älteren hochgestartet) hat sich erneut gesteigert auf 12,07 Sekunden über die 100 Meter. In seinem Zeitlauf war er Zweiter, in der Gesamtwertung dann Achter.  

Sprinter Jakob Husetovic (U18) wurde bei 12,67 Sekunden gestoppt und kam in der Ergebnisliste auf Platz 15. Seine Premiere über die 200 Meter Strecke feierte Jakob mit einer gelungenen Zeit von 25,49 Sekunden.
Michelle Winter sprintete die 100 Meter in 14,60 Sekunden, was ihr Platz 14 bei der weiblichen Jugend U18 einbrachte. Auch sie sprintete gegen ältere Konkurrenz und freute sich über die neue Bestzeit.

Außer Konkurrenz konnte Klaus Heuchemer (TGS) beim Seniorensportfest  in Edenkoben am 4.6.22, mit zwei Siegen in seiner Altersklasse M55 punkten.  Sowohl über die 400 Meter in 61,10 Sekunden als auch über 110 Meter Hürden in 16,34 Sekunden steigerte er seine Jahresbestzeiten beachtlich.  

Stimmt für uns ab!
03.06.2022
Bis zum 10.06.2022 hast du Zeit für deinen Lieblingsverein in deiner Umgebung einmalig deine Stimme abzugeben. Denn die Top 3 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten 500 € für die Vereinskasse!
27.05.2022
Zwei Springerinnen der LG Seligenstadt gelangen am 10.5. gute Leistungen beim Springerabend in Darmstadt. Sie siegten in ihren Disziplinen der Frauen.
27.05.2022
Die 41. Ausgabe der Asklepios-Marathonstaffel am Mittwoch, 25.Mai, ausgerichtet von der LG Seligenstadt, fand eine gute Resonanz. 32 von angemeldeten 34 Sechserteams wurden um 18.30 Uhr auf die Strecke geschickt, nachdem Nachwuchsathleten der LG zur Einstimmung ihr Vermögen und ihre Begeisterung in einem fünfminütigen Pendelstaffellauf demonstriert hatten.
24.05.2022
Zufrieden mit der Ausbeute zu den Saisonstarts konnten die LG Athleten und Athletinnen der LG Seligenstadt sein.