Medaillen für zwei LG- Teams im Kreis-Kila-Cup
22.09.2019
Bei dem sechsten und letzten Durchgang im Kinderleichtathletik-Kreis-Cup in Langenselbold am 07.09. starteten drei LG-Teams erfolgreich.Tageswertung: Plätze 2,3, und 6. Regen nahm etwas die Stimmung und wirkte sich auch auf die Leistung aus, auch wenn Julia Helwig, Lisa Weidelt und Boris Dörrhöfer bestens betreuten und die Eltern die Wettkämpfer eifrig unterstützten.

U 12: Einhards und Emmas Erben belegten unter sieben Teams den dritten Platz.In der 6 x 50 Meter Hindernisstaffel noch siegreich und zweitbestes Team im Fünfsprung, folgte Platz drei im Stadioncross und vierte Plätze im 50 Meter Sprint und Stoßen.

Dies erreichten Marlene Barth, Lya Geiger, Nele Kummer, Carolin Schulz, Emilia Wulf, Bugsy Günther, Maximial Pfeuffer, Felix Schwarz, Linus Spahn und Finn Strauß.

Den Gesamtsieg im Kreis-Liga-Cup sicherten sich die Smileys aus Windecken. Die LG-Athleten  freuten sich über die Silber-Pokale.

U 10: „Die fitten Kids“ hatten diesmal nicht ihren stärksten Tag erwischt und waren sehr stark durch Krankheitsausfälle gebeutelt. Unter 12 Teams landeten sie diesmal auf dem sechsten Platz, welches das Streichresultat im Kreis-Kila Cup liefert. Die 4 besten Ergebnisse von 6 Starts kamen in die Wertung. Im 40 Meter Hindernisstaffel, in der Weitsprung-Staffel, Medizinballstoßen Stoßenund der Biathlonstaffel holten die jungen Athleten ihr Möglichstes raus. Felix Janikula, Aylina Wulf, Saskia Borger, Elin Ditterich, Eva Kleisinger, Emma Schindler, Lina Kummer und Raphael Heng durften sich aber bei der Ligaehrung über  Bronze-Pokale freuen. Insgesamt 15 Pokale je Altersklasse wurden von EVO Offenbach gesponsert.

U 8: Hier kamen die „Rot-blauen Fohlen“, ein Team von der LG mit TV Roßdorf, hinter den Selbolder Minimäusen auf den zweiten Platz vor 3 weiteren. In der 30 Meter Hindernisstaffel, dem Hoch-Weitsprung und in der Biathlonstaffel jeweils Zweite, absolvierte man das Stoßen als drittbestes Team. Die Bronze-Pokale verfehlte man nur ganz knapp. Ein feinen Wettkampf lieferten Bosse Kirchhoff, Markus Neubauer, Amin Zibri, Philipp Nickel, Simon Bodensohn, Felix Grimm, und Veit Kania.

Die Kila-Talente der LG haben sich in der Saison wieder prächtig geschlagen und freuen sich nun auf das Wintertraining und die Schulolympiade am 8. März 2020 in der Großsporthalle der Einhardschule.

11.09.2019
Beim Werfertag in Elz am 31.08.19 vertraten fünf Leichtathleten der LG Seligenstadt ihre Heimatstadt sehr erfolgreich. Sie sorgen für sieben Siege und sieben zweite Plätze.
10.09.2019
Bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven und Jugend U20, U18 und U16 in Darmstadt waren die Leichtathleten der LG Seligenstadt mit 2 Athleten vertreten.
10.09.2019
In der Sportanlage Wiener Ring in Offenbach vertraten bei den Kreiseinzelmeisterschaften U 14 und U 12 ein Dutzend Talente die Farben der LG Seligenstadt, Sie errangen bei Sonnenschein, betreut durch Boris Dörrhöfer und Lisa Weidelt, vier Titel und sieben weitere Medaillien.
04.09.2019
Bei dem 4. Durchgang der Kreis-Kila-Liga am 14.08.19 auf dem neuen Sportgelände der SV Weiskirchen konnten sich zwei Teams der LG Seligenstadt bei bedecktem Wetter gut in Szene setzen.